Neuigkeiten/Presse

19.03.2014, 17:03 Uhr

Dr. Annette Koewius rückt ins Europäischen Parlament nach

Die Ratingerin Dr. Annette Koewius rückt für den in den Europäischen Rechnungshof gewechselten Klaus-Heiner Lehne, den bisherigen Abgeordneten für den Bezirk Bergisches Land, als Europaabgeordnete nach. 

Dr. Annette Koewius MdEP am 13.3.2014 im Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg

Die pensionierte Oberstudiendirektorin leitete zuletzt fast 15 Jahre lang die Europaschule Berufskolleg Barmen in Wuppertal.

„Auf die vor mir liegenden parlamentarischen Aufgaben freue ich mich sehr“, sagte Dr. Koewius.

Europapolitik ist der langjährigen Frauen Unions-Vorsitzenden im Kreis Mettmann nicht fremd.

Koewius ist seit Jahren für die CDU NRW Delegierte bei den Kongressen der Europäischen Volkspartei, Mitglied der Europakonferenz sowie im Arbeitskreis "Europa" der Frauen Union NRW tätig.

„Der Vorstand der CDU im Kreis Mettmann gratuliert ihrem langjährigen Mitglied Annette Koewius zu ihrer neuen Tätigkeit und wünscht viel Erfolg und eine glückliche Hand“, sagt Dr.  Jan Heinisch, der Chef der Kreis-CDU